KONTOVERGLEICH Alle Konditionen auf einem Blick!
ING DiBa Norisbank

Girokonto ohne Gebühren im Vergleich – Stand: Oktober 2020

Girokonten sind für jedermann notwendig und sehr beliebt. Dabei spielt natürlich auch die kostenlose Kontoführung eine große Rolle. Nachstehend findet man die besten Banken, welche die günstigsten Girokonten bereitstellen.

Prämien-Kracher:

Norisbank

  • jetzt mit bis zu 820 € Bonus
  • kostenlose Bargeldabhebung
  • keine Kontoführungsgebühren

Unsere Empfehlung:

1822direkt

  • 100 € Gutschrift + 100 € pro Empfehlung
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • kostenlose Kontoführung bei mtl. Geldeingang

Der Kontoführungsgebühren Vergleich vom Oktober 2020 im Überblick:

Hinweis: Information laut § 18 Abs. 6 Zahlungskontengesetz:
Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar.

Infos zu Werbepartner

Bank
Note
Besonderheiten
Zinsen*
Jahresgebühr/Bonus
Online-Antrag
Note
Besonderheiten
  • kostenlose EC-Karte
  • bis zu 820 € Bonus
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Girokonto jederzeit kündbar
Zinsen*

10,85 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 €
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 820 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

42 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 10,85 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 13,25 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,00 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: kostenlos an Geldautomaten der Deutschen Bank
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: 0,00 €
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Bargeldabhebung:
Inland: 2,50 % (mind. 6,00 €)
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay
Partnerkarte: 0,00 €
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 € pro Kunde. Die Norisbank ist obendrein durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken über 75 Mio. € pro Kunde abgesichert.
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: bis zu 820 € Bonus: 100 € Prämie für das Umziehen von mindestens 5 Zahlungspartnern über den Online-Kontowechselservice. Außerdem jährlich bis zu 720 € Bonus für erfolgreiche Weiterempfehlungen des Top-Girokontos.
Note
Besonderheiten
  • Jetzt 500 € Bonus sichern!
  • kostenlose EC-Karte
  • hohe Sicherheit
  • Verwaltung über das Internet
Zinsen*

7,17 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 € Bei einem monatlichen Eingang von mind. 700€. Sonst 3,90 € monatlich.
Kreditkartengebühr: 0 € Im 1. Jahr 0 €, danach 29,90 €. Jedoch erfolgt eine Rückerstattung von 29,90 € bei einem Jahresumsatz von 4.000 €.
Bonus: 500 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

35 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 € ab 700 € Geldeingang im Monat, sonst 3,90 € monatlich
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 € ab 700 € Geldeingang im Monat, sonst 3,90 € monatlich
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 7,17 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 7,17 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,00 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € für 6 Auszahlungen pro Monat an Sparkassen Geldautomaten, danach 2,00 € pro Auszahlung
Eurozone: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 6,00 €)
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: kostenlos möglich an Kassenterminals der Frankfurter Sparkasse
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: 0,00 € für 2. Kontoinhaber
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Bargeldabhebung:
Inland: 2,00 % (mind. 5,11 €)
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: nein
Partnerkarte: 29,90 €
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Die 1822direkt gehört dem Sicherungssystem der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe an. Mehr Infos auf www.dsgv.de/sicherungssystem
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: bis zu 500 €: 100 € Gutschrift wenn in den ersten vier Monaten nach Kontoeröffnung mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich mind. 1.000 € eingehen und jährlich bis zu 400 € durch Weiterempfehlungen.
Note
Besonderheiten
  • kostenlose EC-Karte
  • kostenlose Kreditkarte
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Girokonto jederzeit kündbar
Zinsen*

6,99 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 € Das Girokonto ist kostenlos, wenn Sie einen monatlichen Gehaltseingang von mind. 700 € haben oder unter 28 Jahre alt sind, sonst kostet das Konto ab dem 3. Monat nach Kontoeröffnung 4,90 € pro Monat.
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 100 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

38 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 € (Für alle unter 28 Jahren oder bei monatlichem Geldeingang von mindestens 700€. Sonst 4,90€ monatlich.)
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 6,99 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 6,99 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,99 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,99 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € ab 50,00 € Abhebung an allen ING-Automaten
Eurozone: 5,00 €
Fremdwährung in der EU: 5,00 €
Fremdwährung außerhalb der EU: 5,00 €
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: kostenlos an Geldautomaten der ING
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: 0,00 €
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay, Google Pay
Partnerkarte: 0,00 € für bis zu 3 Partnerkarten
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 € pro Kunde. Die ING DiBa gehört außerdem dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. an.
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: Pro erfolgreicher Weiterempfehlung des Girokontos erhalten Sie eine 20 €-Gutschrift. Innerhalb eines Jahres können Sie die Prämie für bis zu fünf Weiterempfehlungen erhalten, es sind also 100 € möglich.
Note
Besonderheiten
  • Jetzt 75€ Bonus sichern!
  • kostenlose Beratung
  • verschiedene Kontoarten
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Online-Einkaufsrabatte
Zinsen*

9,90 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 €
Kreditkartengebühr: 0 € Eine Rückerstattung der Jahresgebühr von 64 € erfolgt bei einem bargeldlosen Jahreskartenumsatz von 5.000 €.
Bonus: 75 € Die Degussa Bank begrüßt Sie mit 75 Euro Willkommensbonus, sobald im ersten halben Jahr 3 Gehälter von je mind. 500 Euro auf dem Konto eingehen. Außerdem müssen in den ersten 3 Monaten jeweils 5 Transaktionen von mind. 25 Euro erfolgen. Eigenüberweisungen und Barauszahlungen zählen nicht.

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

12 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 € ab 750,00 € Geldeingang im Monat und 5.000,00 € Mastercard-Jahresumsatz, ansonsten 64,00 € im Jahr
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 9,90 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 14,50 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 0,77 € - max. 3,83 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 0,77 € - max. 3,83 €)
Bargeldabhebung:
Inland: 1,00 % (mind. 3,95 € - max. 5,00 €)
Eurozone: 1,00 % (mind. 3,95 € - max. 5,00 €)
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 3,95 € - max. 5,00 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 3,95 € - max. 5,00 €)
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: nein
Partnerkarte: nein
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,50 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 3,95 € - max. 5,00 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 3,95 € - max. 5,00 €)
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: nein
Partnerkarte: 64,00 €
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Pro Kunde sind 100.000 € abgesichert.
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: 75 Euro Willkommensbonus, sobald im ersten halben Jahr 3 Gehälter von je mind. 500 Euro auf dem Konto eingehen. Außerdem müssen in den ersten 3 Monaten jeweils 5 Transaktionen von mind. 25 Euro erfolgen.
Note
Besonderheiten
  • kostenlose EC-Karte
  • kostenlose Kreditkarte
  • 24 h Kundenservice
  • viele Aktionen & Rabatte
Zinsen*

6,74 %

Dispozins

0,01 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 €
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 100 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

32 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,01 % bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 6,74 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 6,74 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 2,20 %
Fremdwährung in der EU: 2,20 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 2,20 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € an DKB Geldautomaten
Eurozone: 1,00 % (mind. 10 €)
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 10 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 10 €)
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: 1,50 %
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: nein
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € für Aktivkunden (Status im 1. Jahr und weiterhin ab 700 € Geldeingang im Monat), sonst 1,75 %
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay, Google Pay
Partnerkarte: nein
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: bis zu 100 € jährlich für Weiterempfehlungen
Note
Besonderheiten
  • kostenlose EC- & Kreditkarte
  • günstiger Überziehungszins
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Girokonto jederzeit kündbar
Zinsen*

6,50 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 €
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 80 € Pro erfolgreicher Weiterempfehlung des Girokontos erhalten Sie von der Comdirect 20 Euro. Ausgehend von vier Empfehlungen pro Jahr sind daher 80 Euro Bonus möglich.

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

3 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 €
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 6,50 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 6,50 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € (an ca. 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank, an vielen Shell-Tankstellen & bei 13.000 Handelspartnern)
Eurozone: 0,00 € an allen Geldautomaten
Fremdwährung in der EU: 9,90 € pro Abhebung
Fremdwährung außerhalb der EU: 9,90 € pro Abhebung
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: 14,90 €
Partnerkarte: ja
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Bargeldabhebung:
Inland: 9,90 €
Eurozone: 9,90 €
Fremdwährung in der EU: 0,00 € an allen Automaten mit Visa-Zeichen
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € an allen Automaten mit Visa-Zeichen
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay, Google Pay
Partnerkarte: 14,90 €
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: ja
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Die Comdirect ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken angeschlossen.
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: bis zu 80€ Empfehlungsbonus (ausgehend von vier erfolgreichen Weiterempfehlungen im Jahr)
Note
Besonderheiten
  • evtl. Gehaltsbonus
  • kostenlose Fidor-Smart-Card
  • sicheres Online Banking
  • Verifizierung durch Video-Chat
Zinsen*

8,50 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 € Sofern mehr als 10 Transaktionen im Monat auf dem Girokonto abgewickelt werden. Sonst 5 € im Monat.
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 0 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

6 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 € bei mehr als 10 Transaktionen im Monat, ansonsten 5,00 € im Monat
Girokartengebühr: im Standardpaket nicht enthalten, um 24,00 € jährlich hinzubuchbar
Kreditkartengebühr: 0,00 € für digitale Mastercard, physische Mastercard optional um 12,00 € im Jahr erhältlich
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 8,50 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 8,50 %
Prämien:
Bonus: -
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,50 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung
Eurozone: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung
Fremdwährung in der EU: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung + 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 0,00 € bei 2 Abhebungen im Monat, 2,50 € ab der 3. Abhebung + 1,50 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,50 %
Bargeldabhebung:
Inland: 3,00 €
Eurozone: 3,00 €
Fremdwährung in der EU: 3,00 € + 1,50 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 3,00 € + 1,50 %
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Fidor Pay, Apple Pay
Partnerkarte: -
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Die Fidor Bank ist durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken abgesichert.
Kontowechselservice: ja
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: 0,00 € bis 100,00 € im Monat, danach 1,75 % auf den zusätzlichen Betrag
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: -
Note
Besonderheiten
  • HVB Vorteilsprogramm valyou
  • 5% Reise-Rückvergütung
  • breites Filialnetz
  • Debit- & Kreditkarte inklusive
Zinsen*

2,66 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 € Die Kontoführung ist fünf Jahre lang kostenlos. Danach fallen monatlich 9,90 € an.
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 100 € Dafür muss in den ersten vier Monaten nach Kontoeröffnung mind. 3 Mal Geld in der Höhe von mind. 500 € auf dem Konto eingehen.

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

3 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 5 Jahre kostenlos, danach 9,90 € im Monat
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 2,66 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 2,66 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 1,50 € - 5,50 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 1,50 € - 5,50 €)
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € - 1,00 %
Eurozone: 0,00 € - 1,00 %
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 4,75 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 4,75 €)
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: 0,00 €
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: -
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 %
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 %
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 2,50 €
Fremdwährung außerhalb der EU: 2,50 €
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Apple Pay
Partnerkarte: -
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: ja
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Die Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. (BdB).
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: 100,00 € Amazon-Gutschein nach 3 Geldeingängen von je mind. 500,00 € in den ersten 4 Monaten
Note
Besonderheiten
  • kostenlose EC-Karte
  • kostenlose Bargeldabhebung
  • bis zu 250 € Bonus
  • verschiedene Konten
Zinsen*

10,55 %

Dispozins

0,01 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 € Für Studenten und Auszubildene mit Nachweis, sonst 1,90 € im Monat.
Kreditkartengebühr: 29€ Postbank Visa Card für 29,00 € im Jahr.
Bonus: 250 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

36 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 € für Studenten und Auszubildene mit Nachweis, sonst 1,90 € monatlich
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 29,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,01 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 10,33 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 14,95 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € an 9.000 Geldautomaten der Cash-Group und über 1.300 Shell Tankstellen; am Schalter der Postbank und Partnerfilialen der Deutschen Post bis 1.000,00 € 1,50 € Gebühr, darüber 0,00€;
Eurozone: 1,00 % (mind. 5,99 €)
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 5,99 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,99 €) + 0,50 % Währungsumrechnungsentgelt
Sonstiges:
Bargeldeinzahlung: kostenlos möglich an Geldautomaten der Deutschen Bank
kontaktloses Bezahlen: ja
Partnerkarte: 6,00 €
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85 % + 0,50 % für Währungsumrechnung
Bargeldabhebung:
Inland: 2,50 % (mind. 5,00 €)
Eurozone: 2,50 % (mind. 5,00 €)
Fremdwährung in der EU: 2,50 % (mind. 5,00 €) + 1,85 % für den Auslandseinsatz + 0,50 % für die Währungsumrechnung
Fremdwährung außerhalb der EU: 2,50 % (mind. 5,00 €) + 1,85 % für den Auslandseinsatz + 0,50 % für die Währungsumrechnung
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: Postbank Finanzassistent
Partnerkarte: 15,00 €
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland liegt bei 100.000 Euro pro Kunde. Obendrein sind durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken 1,2 Mrd. Euro pro Kunde abgesichert.
Kontowechselservice: verfügbar
Prämien:
Bonus: bis zu 250 €: 50 € BestChoice-Gutschein pro erfolgreicher Weiterempfehlung des Girokontos. Jährlich maximal 5 Prämien, also 250 €.
Note
Besonderheiten
  • kostenlose EC-Karte
  • verschiedene Kontoarten
  • Barabhebung jederzeit möglich
  • Girokonto jederzeit kündbar
Zinsen*

7,47 %

Dispozins

0,00 %

Habenzins

Jahresgebühr/Bonus

Kontogebühr: 0 € Bei monatlichem Gehaltseingang ab 600€ oder einer Einlage ab 10.000€ kostenlos. Sonst 3,95€ pro Monat.
Kreditkartengebühr: 0 €
Bonus: 0 €

 
mehr Infos »

Online-Antrag

 

15 Bewertungen lesen »

Produktdetails

Kosten:
Kontoführungsgebühr: 0,00 € bei 600 € monatlichem Gehaltseingang, sonst 3,95 € pro Monat
Girokartengebühr: 0,00 €
Kreditkartengebühr: 0,00 €
Zinsen:
Habenzins: 0,00 %
Zinsen für eingeräumte Kontoüberziehung: 7,47 %
Zinsen für geduldete Kontoüberziehung: 7,47 %
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,75 % (mind. 1,50€)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,75 % (mind. 1,50€)
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € an mehr als 3.000 Geldautomaten
Eurozone: 0,00 € teilweise in Belgien, Frankreich und Spanien, sonst 1,00 % (mind. 5,95 €)
Fremdwährung in der EU: 1,00 % (mind. 5,95 €)
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,00 % (mind. 5,95 €)
Kartenzahlung:
Inland: 0,00 €
Eurozone: 0,00 €
Fremdwährung in der EU: 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt
Bargeldabhebung:
Inland: 0,00 € an allen Targobank Geldautomaten, sonst 3,5 % (mind. 5,95 €)
Eurozone: 3,5 % (mind. 5,95 €)
Fremdwährung in der EU: 3,5 % (mind. 5,95 €) + 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt
Fremdwährung außerhalb der EU: 3,5 % (mind. 5,95 €) + 1,85 % Auslandseinsatzentgelt + 2,00 % Fremdwährungsumrechnungsentgelt
Sonstiges:
kontaktloses Bezahlen: ja
mobiles Bezahlen: -
Partnerkarte: 0,00 €
Kontozugriff:
Online: ja
App: ja
Telefon: nein
Filiale: nein
Sonstige Infos:
Einlagensicherung: Die Targobank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken e.V. (BdB) angeschlossen. Zudem greift das gesetzliche Einlagensicherungssystem „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH“ (EdB).
Kontowechselservice: ja
Prämien:
Bonus: -

*Alle Zinssätze gelten als Richtwert.

Ja, Geld kann teuer sein. Eine ganze Geldindustrie lebt davon, Geld als Ware zu behandeln, damit zu handeln, es zu verteilen, zu verbuchen, darauf zu wetten usw. Das Geld einem lieb ist, wird spätestens dann bemerkt, wenn keines mehr da ist. Geld ist im wirtschaftlichen Bereich genauso wichtig wie Sexualität im Zwischenmenschlichen. Ohne geht es nicht. Schon daher ist jeder Mensch bestrebt, sein Geld zusammenzuhalten. Deshalb möchte niemand unnötige Gebühren bezahlen, nur weil er ein Konto besitzt. Kontogebühren sind daher eines der wesentlichsten Ärgernisse der modernen Zeit. Wer die Wahl hat, sollte sich daher für ein Girokonto ohne Gebühren entscheiden. Man stelle sich einmal vor: Dafür, dass das eigene Geld der Bank überlassen wird, damit die damit arbeitet, muss sie auch noch dafür bezahlt werden. Der gesunde Menschenverstand stellt sich vor, dass die Bank, wenn sich schon das Geld des Kunden hat, diesem dafür dankt. Dass das mitnichten so ist erfährt der Kunde spätestens dann, wenn er eine Ablehnung erhält, wenn er ein Bankprodukt kaufen möchte.

Keine Dienstleistung ist kostenlos

Ein Konto ist in Deutschland die Voraussetzung dafür, am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Aus diesem Grunde ist seit einigen Jahren gesetzlich geregelt, dass jeder Mensch ein Girokonto erhalten muss. Gegebenenfalls auf Guthabenbasis. Wer ein regelmäßiges Einkommen hat, hat damit auch kaum Probleme. Die meisten Banken verlangen einen regelmäßigen Zahlungseingang auf dem Girokonto, damit dies kostenfrei geführt werden kann. So ein Konto ohne Kontoführungsgebühren, dass eben nur unter bestimmten Bedingungen ohne Gebühren ist, sollte reiflich geprüft werden. Denn schnell ist es geschehen, dass diese Bedingungen nicht eingehalten werden und plötzlich Gebühren für eine an sich kostenlose Dienstleistung gefordert werden. Da muss bloß mal der Arbeitgeber Probleme bei der Zahlung des Gehaltes haben und schon muss in dem Monat, wo kein Zahlungseingang auf dem Girokonto zu verzeichnet ist, doch gelöhnt werden. Der Grund dafür ist, dass die Bank nur dann ihre eigenen Kosten decken kann, wenn sie mit dem Geld des Kunden regelmäßig arbeiten kann. Nur dann ist sie in der Lage, die Aufwendungen, die sie selbst für ein Girokonto hat, zu erwirtschaften. Der Hintergrund dafür ist wiederum die weltweite Finanzkrise der letzten Jahre. Sie hat dazu geführt, dass niemand mehr mit Zinsen Erträge erwirtschaften kann. Ein Kontoführungsgebühren Vergleich lohnt sich daher besonders.

Das Prinzip: Geld verdient Geld, funktioniert nicht mehr. Also müssen die Banken sich etwas einfallen lassen.

Suche nach einem Girokonto ohne Kontoführungsgebühren

Das Internet macht es leicht und möglich, nach einem Konto zu suchen, das kostenlos geführt wird. Auf den entsprechenden Vergleichsseiten, die hochprofessionell alle Vergleiche von Girokonten anbieten, sind die Geldinstitute leicht zu finden, die die kostenlose Kontoführung anbieten. So ein Kontoführungsgebühren Vergleich kostet nichts und ergibt brauchbare Ergebnisse. Wobei beachtet werden muss, dass eine Bank ohne Kontoführungsgebühren ihr Geld anderweitig hereinholen und deshalb andere legale Möglichkeiten finden muss, ihre Kosten zu decken. Solche Möglichkeiten stecken oftmals im Kleingedruckten. So entsteht zwar bei einem Girokonto ohne Gebühren keine pauschale Monatsgebühr, aber beispielsweise eine Gebühr für den Ausdruck eines Kontoauszuges, eine Gebühr für das Einzahlen von eigenem Geld auf das eigene Konto, möglicherweise für das Auszahlen. Daher sollte ein Vergleich stets die AGB beinhalten.

Denn grundsätzlich gilt: Eine kostenlose Kontoführung ist niemals umsonst. Die Kosten sind nur anders verteilt, anders versteckt.

Online Banken sind die Vorreiter

Online Banken haben per se weniger Aufwand als Filialbanken. Sie haben weniger Personalkosten, müssen keine Miete bezahlen, keine Versicherung für die Räume der Filiale usw. Diese Einsparungen geben sie an die Kunden weiter und können daher die kostenlose Kontoführung anbieten. Außerdem erledigt die eigentliche Arbeit mittlerweile in allen Banken der Computer, Menschen sind an solchen Arbeiten wenig beteiligt. Wer keine Beratung durch einen Fachmann benötigt, sollte ein Konto ohne Kontoführungsgebühren bei einer online Bank eröffnen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Stimmen, 4,33 von 5)
girokonto-ohne-gebuehren
Loading...