KONTOVERGLEICH Alle Konditionen auf einem Blick!
Wustenrot Consorsbank ING DiBa Norisbank

Hypovereinsbank im Vergleich – Dezember 2018

Bei der Hypovereinsbank handelt es sich um ein Mitglied des UniCredit Konzerns, welches zu den größten Finanzinstituten in Deutschland zählt. Der Firmensitz befindet sich in München. Mittlerweile betreut die Bank Kunden aus etwa 9.000 Filialen. Zudem ist die Bank in mehr als 22 Ländern innerhalb Europas aktiv. Im Vordergrund stehen bei der Hypovereinsbank Geschäfte mit Privat- und Geschäftskunden. Zudem sind sie im internationalen Raum aktiv. Kunden können bei der Hypovereinsbank ein breites Angebot finden. Egal ob ein kostenloses Girokonto oder ein Tagesgeldkonto, bei der Hypovereinsbank ist die Auswahl groß. Im folgenden Artikel eine kurze Übersicht über weitere Leistungen der Bank und warum sie als bestes Girokonto gehandelt wird.

 

Zinsen & Konditionen

Die Hypovereinsbank bietet ihren Kunden unter anderem Girokonto ohne Gebühren an. Wer demnächst ein Girokonto eröffnen möchte, sollte sich die Bank genauer ansehen. Denn neben einem kostenlosen Girokonto können Neukunden von einem Startbonus profitieren. Dabei handelt es sich um das Girokonto mit Prämie. Nach der Eröffnung erhalten die Kunden einen Bonus von 50 Euro. Dazu müssen allerdings in den nächsten 3 Monaten mindestens drei Einzahlungen von etwa 800 Euro getätigt werden. Weiterhin kostenlos ist die EC-Karte bei einem Online-Konto. Wer auf ein Wunschmotiv zurückgreifen möchte, muss dafür eine Gebühr von 7 Euro bezahlen. Alle Kunden der Hypovereinsbank können weltweit an den Cash Group Automaten abheben. Wie Postbank oder comdirect gehört die Bank zu diesem Netzwerk. Selbst im Ausland kostet das Abheben von Geld keinen Cent. Auf der ganzen Welt gibt es mehr als 27.000 Automaten, an denen sich jederzeit Geld abheben lässt.

In Sachen Zinsen hängt die Hypovereinsbank den anderen Banken hinterher. Zwar fallen bei der Bank keine Bearbeitungsgebühren an, jedoch werden diese auf den Zinsen berechnet. Selbst bei kleineren Kreditsummen sind diese oft an den zweistelligen effektiven Jahreszinsen gebunden. Im Grunde genommen können Kunden jederzeit auf Sonderzahlungen zurückgreifen. Allerdings entstehen auch hier extra Kosten. Wer sich für einen Ratenkredit interessiert, sollte sich zuvor mit dem Kundenservice in Kontakt setzen.

DIE BESTEN ANGEBOTE

HVB Exklusiv Konto

  • kostenlose EC Karte
  • kostenlose Überweisungen
  • kostenlose Geldabhebungen
  • mit Kontaktlosfunktion & Wunsch PIN

HVB PlusKonto

  • kostenlose EC Karte
  • kostenlose Überweisungen
  • kostenloser Kontowechsel
  • eingeräumte Kontoüberziehung

HVB AktivKonto

  • Bankgeschäfte aktiv online tätigen
  • Mobile Banking App
  • SMS-Service für Konto- und Kartenumsätze
  • mit Kontaktlosfunktion & Wunsch PIN

HVB PlusKonto

  • kostenloses Kontoführung
  • kostenlose EC Karte
  • kostenloser StarterDepot
  • kostenlose Mastercard

 

Sicherheit & Support

Wer sein Geld anlegen möchte, muss auch auf entsprechende Sicherheiten achten. Die Hypovereinsbank verfügt zum einen über eine Einlagensicherung von 100.000 Euro je Person und wird zum anderen von der EZB reguliert. Da sich der Standort der Bank innerhalb Europas befindet, greift die gesetzlich vorgeschriebene Einlagensicherung. Dort werden die Gelder der Kunden bis zu 100.000 Euro abgesichert. Weiterhin ist die Bank ein freiwilliges Mitglied der Einlagensicherungsfonds. Das Geld der Kunden ist dadurch doppelt geschützt und wird darüber hinaus noch kontrolliert. In Sachen Sicherheit gibt es bei der Hypovereinsbank nichts zu bemängeln.

Service bei der Bank konnte in allen Bereichen überzeugen. Der Service lässt sich auf allen Kanälen in kürzester Zeit erreichen. Unter anderem kann der Telefonservice genutzt werden. Die Hotline ist immer erreichbar und kostet keinen einzigen Cent. Am sogenannten SB-Terminal können Kunden ihre Anliegen und Bedürfnisse mit den Mitarbeitern klären. Wer nicht gerne telefoniert oder E-Mails schreibt, der kann auch den Live Chat in Anspruch nehmen. Weiterhin bietet die Bank einen Rückrufservice an, falls ein Mitarbeiter nicht zur Verfügung stehen sollte. Nach wenigen Minuten meldet sich der zuständige Mitarbeiter, um das Anliegen zu lösen. Prinzipiell werden die Nachrichten innerhalb weniger Minuten beantwortet. Bei E-Mails kann es auch etwas länger dauern.

 

Vorteile

  • Girokonto ohne Mindesteingang
  • Girokonto Studenten
  • große Auswahl an Automaten im In- und Ausland
  • Online-Banking ist möglich
  • Girokonto Vergleich
  • keine Bearbeitungsgebühren
  • Girokonto Rechner
  • flexibles Fondsparen
  • Kundenservice konnte auf ganzer Linie überzeugen

 

Nachteile

  • MasterCard nur ab hohem Umsatz möglich
  • Zinsen könnten besser sein
  • Filialen lassen sich nicht nutzen

 

Fazit

Die Hypovereinsbank ist eine etablierte Bank, welche Kunden auf der ganzen Welt betreut. Der Fokus liegt insbesondere auf Privat- und Geschäftskunden. Positiv ins Auge sticht das kostenlose Girokonto, bei dem keine Gebühren anfallen. Das Angebot an Leistungen ist besonders vielfältig. Nicht gut abgeschnitten haben die Zinsen, welche höher als bei der Konkurrenz sind. Unter anderem bietet die Bank auch Angebote für Studenten an. Besonders aufgefallen ist der enorm gute Kundensupport. Dieser steht den Kunden rund um die Uhr mit Rat und Antwort zur Seite. Nicht zu vergessen ist die Einlagensicherung. Diese sichert jeden Kunden mit bis zu 100.000 Euro pro Kopf ab.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...